Vielfalt

in Arbeit – Bitte schreiben Sie in den Kommentaren, was dieser Begriff Ihrer Meinung nach wirklich bedeutet! Was soll überdeckt werden? Was ist der Trick? Wie funktioniert es?

Aktueller Text von Dushan Wegner

»Der Fuchs will Frieden« (Fabel), jetzt lesen! – Für Kindle, auf Kobo und als ePub.


5 Kommentare zu “Vielfalt

  1. Nasenbär

    Vielfalt: alle, außer -> weißen, heterosexuellen Männern.

  2. Taschenkrebs

    Zu Vielfalt:

    Sehr bemerkenswert das Motto der EKD im Jahr 2016, das m.E. die gut meinende aber nicht notwendigerweise gut machende Hybris des Gutmenschen explifiziert… und mit der Verschiebung der Bedeutung von ‚Einfalt‘ in diesem Gegensatzpaar auch ganz klar das Herabsehen des Gutmenschen auf diejenigen, die sein Herangehen nicht allein seligmachend finden. Eigentlich ganz schön vermessen, um nicht zu sagen dreist. Auch sowas spaltet – wenn man an unwidersprechbarer Stelle einen rationalen demokrat. Standpunkt mit unsauberen semantischen/semiotischen (differance? egal) Mitteln in Misskredit bringt.

    „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“

    Kirchen veröffentlichen Gemeinsames Wort zur Interkulturellen Woche 2016, 12. Mai 2016

    Mit einem Gemeinsamen Wort der Kirchen laden der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, zur 41. Interkulturellen Woche ein. Sie findet vom 25. September bis 1. Oktober 2016 statt und steht unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“ Deutschlandweit sind mehr als 5000 Veranstaltungen an über 500 Orten geplant.

    Quelle:
    https://www.ekd.de/presse/pm56_2016_kirchen_veroeffentlichen_gemeinsames_wort_zur_interkulturellen_Woche_2016.html

  3. Taschenkrebs

    zu meinem pending Beitrag EKD vielfalt gut gg einfalt passt auch eine Diskussion von –> ‚dumm‘ in der Wortverwendung bei Münkler! (Auch zu –> Politik besser erklären)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Heute ist ein guter Tag, den nächsten Schritt zu gehen

Von Zeit zu Zeit schreibe ich einen persönlichen Newsletter. Bitte abonnieren Sie ihn, natürlich gratis, via MailChimp und immer abbestellbar. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben.