Jesus sagte den Pharisäern: Nein.

Gandhi sagte den Briten: Nein.

Buddha sagte erst dem eigenen Reichtum, seiner Familie und dann den Asketen: Nein.

Darwin sagte den Theologen: Nein.

Parks sagte den Rassisten: Nein.

»Nein-Sager« haben die Welt verändert, besser gemacht.

Der Ruf des »Ja-Sagers« dagegen ist aus gutem Grund schlecht.