Du bist anders, und das ist okay so!

Du bist anders, und das ist okay so!

Ach, würde in der öffentlichen Debatte nur die Verschiedenheit der Charaktere akzeptiert werden, so, wie es in meiner Stammkneipe okay ist, dass jeder Mensch seine eigenen Marotten hat, und man doch eine Gemeinschaft bildet!

Widersteht dem Zynismus!

Widersteht dem Zynismus!

Es war, wieder, ein Wochenende der blutigen Messer. Man könnte sich dem Zynismus hingeben. Bitte tun Sie es nicht! Hier ist mein Plädoyer GEGEN das Gift des Zynismus.

Kategorien vs. Schubladen

Kategorien vs. Schubladen

Wer die Welt besser machen will, muss die Realitäten realistisch benennen. Klingt simpel und banal, steht aber unter Beschuss. Unser Denken setzt auf Kategorien auf, und ist nur dann präzise, wenn die Kategorien zur Realität passen.

Es ist kompliziert

Es ist kompliziert

Unsere Angst vor den Denunzianten darf nie größer werden als unsere Freude, auch die Dissonanzen der Welt zu verstehen, Neues zu lernen und vielleicht sogar dann und wann etwas echte Harmonie im großen Konzert erklingen zu lassen.

Das große Schweigen

Das große Schweigen

Ich erwarte von einem Gebrauchtwagenhändler, dass er mir sagt, was am Auto WIRKLICH fehlt. Wäre es nicht ein Traum, wenn das Fernsehen auch nur halb so glaubwürdig wie ein Gebrauchtwagenhändler wäre?

Alles, was falsch läuft in der Islam-Debatte

Alles, was falsch läuft in der Islam-Debatte

Anhand von Tweets einer bekannten Berliner Journalistin lässt sich präzise bebildern, was in der Islam-Debatte falsch läuft. Es geht mir nicht um die konkrete Journalistin, es geht um ein System, das solche Argumente ernst nimmt.

Islam, Deutschland und Zu-etwas-gehören

Islam, Deutschland und Zu-etwas-gehören

Die Debatte, ob Islam zu Deutschland gehört, wird nicht geführt, weil alles so prima läuft – sie wird geführt, weil es knirscht. Aber: Die Debatte ist Fake! – Hier ist meine Erklärung dazu, was da gerade passiert und worum es WIRKLICH geht.

Ich hasse euren Hass – und euren Gegen-Hass!

Ich hasse euren Hass – und euren Gegen-Hass!

Ich habe den Hass der „Guten“ so satt. Und den Gegen-Hass. Und den Gegen-gegen-Hass. Richtig mies wird es aber, wenn sich via Gesetz bezahlte Hasser hinter „Hass“-Verboten verstecken und von da aus selbst einfache Bürger übel angreifen.